Psychologie & Psychotherapie

Ismeta Mizic

Arbeitsbereiche
 

Psychotherapie (Integrative Psychotherapie)

als intensiverer  Prozess  mit Anwendung von verbalen und nonverbalen Kommunikationsmitteln, wie die Arbeit mit kreativen Medien und  Techniken  sowie leib- und bewegungstherapeutischen Ansätzen.  Die  Behandlungsmethode wird bei psychischen, psychosomatischen Leidenszuständen oder Verhaltensstörungen, ohne Einsatz von Medikamenten, angewendet. Ziel ist es, Heilungsprozesse in Gang zu setzen  um Leidenszustände zu lindern oder zu beseitigen.

Natürlich kann Psychotherapie auch ohne psychischen Leidensdruck zu Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und zur Selbsterfahrung beitragen.

Psychologische Diagnostik

im begrenzten Umfang und meistens in der Muttersprache der Patienten ( Interviews, Erhebungen von Lebensgeschichten und archivierten Daten, Tests im engeren Sinne und Situationsbeobachtungen) als Hilfe bei Erstellung eines Behandlungsplanes oder Erstellung  von psychologischen Stellungnahmen und  Befunden.

Psychologische Beratung und Behandlung

kann bei konkreten Lebenskrisen, Generationskonflikten,  Trennung oder  Scheidungssituationen, bei Partnerschaftsproblemen oder bei Erziehungsfragen angewendet werden. Es kommen dabei Methoden wie lösungsorientierte Gesprächsführung, Entspannungsverfahren,  Selbstsicherheitstraining, sowie Aufstellungsmethoden zum Einsatz.